Die neue Verkehrsstation

Der neue Haltepunkt Gateway Gardens ist eine unterirdische Verkehrsstation und liegt mittig unterhalb der Bessie-Coleman-Straße. Er erhält einen Mittelbahnsteig, von dem die Fahrgäste in die Züge beider Fahrtrichtungen ein- und aussteigen können.

Der Halt an der neuen Verkehrsstation bedingt eine drei Minuten längere Fahrzeit zwischen Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof und Frankfurt-Stadion. Die Betriebsgeschwindigkeit der Strecke wird unverändert 110 Kilometer pro Stunde betragen.

Projektbeteiligte

Mehr zu den Projektpartnern

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen zum Projekt

Animation Tunnelbau

Start durch Klick auf Vorschaubild 

Service

Gesamtbroschüre zum Projekt 

Downloads

Alle Dokumente und Grafiken finden Sie hier.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.