Sperrung Schwanheimer Bahnstraße Richtung Unterschweinstiege

Im Rahmen des Rückbaus der alten Bestandsstrecke wird die Durchfahrt der Schwanheimer Bahnstraße auf die Unterschweinstiege zwischen Montag, 16. November 2020, und Sonntag, 20. Dezember 2020, gesperrt. Grund für die Sperrung ist der Abriss der Schwanheimer Bahnstraßenbrücke und der Neubau der neuen Schwanheimer Bahnstraße auf Geländeniveau. Dies ist eine der letzten Rückbaumaßnahmen, um die neu gewonnenen Flächen aufzuforsten und den Streckenneubau zu kompensieren. Während der Baumaßnahmen muss der Bus- und Straßenverkehr umgeleitet werden. Die Umleitungen werden vor Ort ausgeschildert.

Fußgänger und Radfahrer gelangen auch während der Sperrung über einen provisorischen Geh- und Radweg wie gewohnt auf dem kürzesten Weg über die Schwanheimer Bahnstraße zum Flughafen und in den Stadtwald.

Der Straßenverkehr aus Richtung Schwanheim erreicht den Flughafen in dieser Zeit über eine weiträumige Umleitung vom Schwanheimer Ufer aus wahlweise über die A5 oder B40.

Die Umleitung des Busverkehrs betrifft die Linien 62 und n7 und dauert von Montag, 16. November 2020, ca. 4.00 Uhr bis Montag, 21. Dezember 2020, ca. 4.00 Uhr.

  • Die Haltestelle „Schanheimer Wald“ (Linien 62 und n7) in Richtung Flughafen Terminal 1 und in die Richtungen Alt-Schwanheim und Konstablerwache kann vorübergehend nicht von den Bussen angefahren werden.
  • Die Haltestelle „Unterschweinstiege“ (Linien 62) wird in beide Richtungen jeweils an die Haltestelle „Kreisel Unterschweinstiege“ der Linie 61 verlegt.
  • Die Haltestelle „An der Wildhube“ (Linie n7) in Richtung Flughafen Terminal 1 wird an die Haltestelle „Martinskirchstraße“ der Linie 51 verlegt.
  • Die Haltestellen „Alt-Schwanheim“, „Mauritiusstraße“, „Unterschweinstiege“, „Hugo-Eckener-Ring“ und „Flughafen Tor 3“ (Linie n7) in Richtung Flughafen Terminal 1 können vorübergehend nicht von den Bussen angefahren werden.
  • Die Haltestellen „Geisenheimer Straße“, „Kelsterbacher Weg“, „Rauenthaler Weg“, „An der Kreuzheck“ und „Rheinlandstraße“ (Linie n7) in Richtung Flughafen Terminal 1 werden an die jeweils gegenüberliegenden Haltstellen der Linie 51 verlegt.
  • Die Haltestellen „Unterschweinstiege“ und „Hugo-Eckener-Ring“ in Richtung Konstablerwache können vorübergehend nicht von den Bussen angefahren werden.

Zurück

Projektbeteiligte

Mehr zu den Projektpartnern

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen zum Projekt

Animation Tunnelbau

Start durch Klick auf Vorschaubild 

Service

Gesamtbroschüre zum Projekt 

Downloads

Alle Dokumente und Grafiken finden Sie hier.

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter im Bereich "Cookie-Einstellungen" in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie einzeln über den Button "Mehr" oder generell über den Button "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr