S-Bahn fährt nach Gateway Gardens

Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember ist der S-Bahn-Betrieb in der neuen Station Gateway Gardens aufgenommen worden. Seit den frühen Morgenstunden halten die S-Bahnen der Linien S8 und S9 im neuen Stadtviertel am Frankfurter Flughafen. Als erste planmäßige S-Bahnen haben die S8 Richtung Wiesbaden um 1.30 Uhr und die S8 Richtung Hanau um 1.32 Uhr die neue Station erreicht. Das Gewerbegebiet mit künftig 18.000 Arbeitsplätzen in Büro- und Konferenzgebäuden, Hotels, Gastronomie und Einzelhandel ist von nun an in nur knapp zehn Minuten vom Frankfurter Hauptbahnhof aus erreichbar. Beendet ist damit auch die siebenwöchige Sperrung der Bahnstrecke zwischen Frankfurt Stadion, Flughafen Regionalbahnhof und Kelsterbach.

Weitere Infomationen entnehmen Sie bitte der angehängten Presseinformation.

Pünktlich zum Fahrplanwechsel hat die S-Bahn-Station Gateway Gardens ihren Betrieb aufgenommen. Foto: DB AG/Uli Planz
Pünktlich zum Fahrplanwechsel hat die S-Bahn-Station Gateway Gardens ihren Betrieb aufgenommen. Foto: DB AG/Uli Planz

Zurück

Projektbeteiligte

Mehr zu den Projektpartnern

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen zum Projekt

Animation Tunnelbau

Start durch Klick auf Vorschaubild 

Service

Gesamtbroschüre zum Projekt 

Downloads

Alle Dokumente und Grafiken finden Sie hier.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.