Provisorische Fußgängerbrücke am Kreisverkehr Unterschweinstiege ab 1. April 2019 gesperrt

Die derzeitige provisorische Fußgängerbrücke am Kreisverkehr Unterschweinstiege wird ab Montag, 1. April, bis Freitag, 26. Juli 2019, gesperrt. Im Auftrag der DB Netz AG wird in dieser Zeit die ursprüngliche Unterführung der Bundesstraße 43 wieder hergestellt.

Während der Bauarbeiten erfolgt die Umleitung über die Fußgängerunterführung an der Westseite des Kreisverkehrs sowie über die Kreuzung Hugo-Eckener-Ring mit Kapitän-Lehmann-Straße.

Untenstehend finden Sie eine genaue Wegbeschreibung der Umleitung, die ebenfalls vor Ort ausgeschildert ist.

Alternative Wegeführung am Kreisverkehr Unterschweinstiegekreisel.
Alternative Wegeführung am Unterschweinstiegekreisel.
Alternative Wegeführung an der Kreuzung Hugo-Eckener-Ring/Kapitän-Lehmann-Straße.
Alternative Wegeführung an der Kreuzung Hugo-Eckener-Ring/Kapitän-Lehmann-Straße.

Zurück

Projektbeteiligte

Mehr zu den Projektpartnern

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen zum Projekt

Animation Tunnelbau

Start durch Klick auf Vorschaubild 

Service

Gesamtbroschüre zum Projekt 

Downloads

Alle Dokumente und Grafiken finden Sie hier.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.