Bautagebuch

Erstellung von Schlitzwänden im Tunnelbereich Ost

Direkt gegenüber dem LSG-Gebäude wird die Baugrube des Tunnels mit sogenannten Schlitzwänden gesichert. Die Schaufel des Schlitzwandbaggers arbeitet alleine mit dem Gewicht der beiden Schaufelzangen und hebt so die rund 20 Meter tiefen Schlitzwände aus.

mehr...

Direkt gegenüber dem LSG-Gebäude wird die Baugrube des Tunnels mit sogenannten Schlitzwänden gesichert. Die circa 20 Tonnen schwere Schaufel des Schlitzwandbaggers arbeitet alleine mit dem Gewicht der beiden Schaufelzangen und hebt so die rund 20 Meter tiefen Schlitzwände aus. Das wasserdurchtränkte Material wird in einem Container gesammelt und anschließend mit einem Schaufelbagger auf einen Dumper verladen. Ist der Schlitzwandbereich ausgehoben, werden die rechteckigen Bewehrungskörbe eingesetzt und die Schlitzwand kann betoniert werden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.