Bautagebuch

Bombenfunde auf der Baustelle

Im August und September wurden erneut mehrere Bomben auf der Baustelle gefunden.

mehr...

Auf der Baustelle wurden mehrere Bomben gefunden, die alle entschärft oder noch vor Ort gesprengt werden konnten. Der Kampfmittelräumdienst sprengte am 4. August kontrolliert eine 2 Kilogramm schwere Splitterbombe. Sechs Tage später entschärften die Experten noch in der Nacht eine 75 Kilogramm schwere Fliegerbombe gegenüber des House of Mobility and Logistics (HOLM) nördlich der Baustraße. Eine weitere 75 Kilogramm schwere Sprengbombe wurde ebenfalls in der Nähe des HOLM Anfang September entdeckt und vor Ort entschärft.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.