Bautagebuch

Fällung von Höhlenbäumen

Experten untersuchten, ob in den Höhlen und Spalten der zu rodenden Bäume relevante Tiergruppen leben.

mehr...

Im Februar 2014 wurde im Rahmen der ökologischen Beweissicherung untersucht, ob in den Höhlen und Spalten der zu rodenden Bäume relevante Tiergruppen leben, insbesondere Fledermäuse. Experten führten die Untersuchungen mithilfe von Leitern und Seilklettertechnik sowie einer Endoskopkamera durch. Es sind keine Besiedlungen sowie Winterquartiere entdeckt worden, sodass die Höhlen und Spalten mit einem Vorhang verschlossen werden konnten. Im Vorfeld konnten nicht alle Bäume mit Habitatstrukturen auf Stand- und Bruchfestigkeit kontrolliert werden, diese sind später bei der Fällung Anfang Oktober 2014 nachkontrolliert worden.